Dotpainting - einfach, schnell, schön



Dotpainting ist eine Zeichenart, bei der man Punkt für Punkt aneinander setzt. Man kann sehr viele

und beeindruckende Kunstwerke zaubern.

Dotpanting bedeutet ,,Punktmalerei“ und kommt von den Uhreinwohnern Australiens, den ,,Aborigines“. Um anfangen zu können, braucht man vorzugsweise einen Mahlkittel, Küchenrolle, Acrylfarben, Schaschlikspieße, Wattestäbchen, Glas, Stein oder auch Papier, je nachdem auf was man malen will. Ein Kunstwerk braucht ungefähr 5 bis 10min.

 

Ich habe mir schon einige Bilder mit Dotpainting gemalt.

 

Emilia